de . en
Das
Stipendiaten
Netzwerk
 
VORTRAG UND DISKUSSION: »AMAZON.COM EMPIRE«
Im Rahmen der Veranstaltungsreihe »Chronicles of Work III: What's Work Worth?«
08. Juni 2013 14:00 - 17:00
vortrag, workshop

Google, Facebook, Amazon und eBay offenbaren uns den aktuellen Stand unternehmerischer Anpassung und Intelligenz in der Welt der digitalen Netzwerke. Sie entwerfen, betreiben und unterhalten einige der unverzichtbarsten Kommunikationsinfrastrukturen, sie schaffen Regeln, die den Zugang der Benutzer zu Daten und Dienstleistungen regeln, während sie sich antikulturelle Werte und Identitäten aneignen.

Trebor Scholz und Marcell Mars stellen Umfang und Ausmaß von Amazon.com vor. Sie initiieren eine Diskussion zur neuen Art und Weise von sozialer Produktion. Diese wird durch neue kapitalistische Imperative vereinfacht und macht es uns zugleich immer schwerer zu unterscheiden zwischen Spiel, Konsum und Produktion, Leben und Arbeit, Arbeit und Nicht-Arbeit.

Sie werden die Gewalt der Teilnahme an diesen Welten erforschen und die Frage stellen, wie wirtschaftlicher Wert in der scheinbar spekulativen Wirtschaft des Internets generiert wird. Wie erschwert das Verknüpfen von Arbeit und Spiel unser Verständnis von Ausbeutung? Wie verlaufen die Ströme und wo sind die Bruchstellen zwischen traditionellen und neuen Formen von Arbeit?