Praktikum im Bereich art, science & business

Praktikumsszeitraum: 7. Juni bis 30. November 2022
Stellenumfang: 39,5 h / Woche
Vergütung: siehe Infokasten
Bewerbungsende: 15. Mai 2022 (Bewerbung, inklusive Lebenslauf und Motivationsschreiben)
Ansprechpartnerin: Sophie-Charlotte Thieroff, s.thieroff@akademie-solitude.de,
Tel. 0711-99619-135

Allgemeines zum Praktikum

Zur Verstärkung ihres Teams von 13 Mitarbeiter*innen bietet die Akademie Schloss Solitude Praktikantenstellen an, vorrangig an junge Bachelor- und Master-Studierende bzw. Absolvent*innen aus der Region Stuttgart. Ziel solcher Praktika ist das Erlernen von Mechanismen und Arbeitstechniken, die im Bereich von Kulturorganisationen und -institutionen nötig sind.

Ein Praktikum an der Akademie Schloss Solitude ist eine Vollzeitbeschäftigung mit einer Wochenarbeitszeit von 39,5 Stunden. Bei einem ausgeschriebenen Pflichtpraktikum im Rahmen eines Studiums beläuft sich die Aufwandsentschädigung auf 500 Euro/Monat. Sofern es sich nicht um ein Pflichtpraktikum handelt, gelten die Konditionen des MiLoG (ca. 1600 Euro brutto).

Die Bewerbungen von PIPoC, queeren Personen und FLINTA (Frauen, Lesben, Inter*, Non-Binary*, trans*, Agender*Personen) sowie Personen mit Migrationshintergrund sind ausdrücklich erwünscht. Anerkannt Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Der ab dem 7. Juni 2022 zu besetzende Praktikumsplatz umfasst die Unterstützung des Teams in den Bereichen der Veranstaltungsorganisation und Koordination, der Pressearbeit sowie die Mitarbeit im Archiv. Die Tätigkeiten werden zu 100 % im Programm art, science & business der Akademie ausgeübt.

Voraussetzungen für eine Bewerbung sind ein belegbares Interesse für kulturelle Themen, insbesondere für die aktuellen Ausdrucksformen in allen Kunstbereichen und ein ausgeprägtes Organisationstalent. Interessent*innen sollten sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift mitbringen. Gute Deutschkenntnisse sind von Vorteil. Die Dauer des Praktikums beträgt sechs Monate. Die Praktikant*innen übernehmen selbstständige Aufgaben, sie arbeiten aber auch Kolleg*innen der Akademie zu. Sie verfügen über einen vollständig eingerichteten eigenen Arbeitsplatz.

Bei Interesse senden Sie bitte Lebenslauf und Motivationsschreiben per E-Mail bis zum 15. Mai 2022 an Sophie-Charlotte Thieroff:
s.thieroff@akademie-solitude.de, Tel. 0711-99619-135.