de . en
Das
Stipendiaten
Netzwerk
 
veranstaltungsartgespräch
total23showing1-20
7. Juli 2020: Fokus Brasilien: Kultur in Zeiten von Corona mit Vinicius Jatobá
07. Juli 2020 19:30
gespräch, lesung

Nach Italien, Spanien, Großbritannien und New York erreichenuns nun traurige Rekordzahlen der um sich greifenden Pandemie aus Brasilien, flankiert von einem Präsidenten, derden Ernst der Lage leugnet – mit verheerenden Konsequenzen. Im Gespräch mit Ronald Grätz, wird er über Kulturund Literatur in Brasilien in einer Zeit des Schreckens sprechen.

 
23. Juni 2020: Elke aus dem Moore zu Gast bei Viktor Schoner im Littmann-Salon der Staatsoper Stuttgart
Littmann-Salon. Ein Salon mit Gesprächen und Musik
23. Juni 2020 20:00
gespräch

Am Dienstag, 23. Juni 2020 ist Elke aus dem Moore, Direktorin der Akademie Schloss Solitude, zu Gast im Littmann-Salon und spricht mit Viktor Schoner über das Thema »Grenzenlos«.

 
Mai 2020: »Saudade« Online-Lesung von Vinicius Jatobá, moderiert von Elke aus dem Moore
06. Mai 2020 10:00 - 12. Mai 2020 10:00
gespräch, lesung

Der brasilianische Prosa-, Essay- und Bühnenautor Vinicius Jatobá, Stipendiat der Akademie Schloss Solitude (2018/2020), leuchtet in einer Online-Lesung den portugiesischen Begriff »Saudade« (Sehnsucht) aus. 

 
ABGESAGT: 25. März 2020: Lesung und Gespräch mit Mark Terkessidis
Membrane continued
25. März 2020 19:30
gespräch, lesung

Mark Terkessidis, renommierter Migrations- und Rassismusforscher, macht mit seinem Blick in die Vergangenheit aktuelle Debatten nachvollziehbar und zeigt, an welchen Stellen sie in eine neue Richtung gelenkt werden müssen.

 
25. Februar 2020: Gespräch mit Kuratorin Berit Fischer
25. Februar 2020 17:00
präsentation, gespräch

Die Akademie Schloss Solitude lädt Interessierte sehr herzlich zur Präsentation und anschließenden Gespräch mit der Kuratorin Berit Fischer aus Berlin ein. In ihrer aktuellen Arbeit hinterfragt sie die kuratorischen Möglichkeiten der Darstellung und Repräsentation, und sucht nach neuen Möglichkeiten Teilnehmer*innen zu aktiven Protagonist*innen in diesem Prozess werden zu lassen.

 
21. Februar 2020: HASH Award 2020
Preis für netzbasierte Projekte im Bereich Kunst, Technologie und Design
21. Februar 2020 15:00 - 22:00
präsentation, performance, gespräch, preisverleihung
 
3. Februar 2020: Lesung und Gespräch mit Jackie Thomae »Brüder«
Membrane continued
03. Februar 2020 19:30
gespräch, lesung

Jackie Thomae liest aus ihrem Roman »Brüder« im Rahmen von »Membrane continued« am 3. Februar 2020 im Literaturhaus Stuttgart. »Brüder« erzählt von zwei deutschen Männern, geboren im gleichen Jahr, Kinder desselben Vaters, der ihnen seine dunkle Haut hinterlassen hat. Die Fragen, die sich ihnen stellen, sind dieselben, aber ihre Leben könnten nicht unterschiedlicher sein.

 
22. Oktober 2019: Lesung und Gespräch mit Deniz Utlu
»Gegen Morgen«
22. Oktober 2019 19:30
gespräch, lesung
 
9. & 10. Oktober 2019: Gespräch und Workshop mit farid rakun vom indonesischen Kollektiv ruangrupa
09. Oktober 2019 19:00
workshop, gespräch

Am 9. und 10. Oktober 2019 ist farid rakun vom indonesischen Kollektiv ruangrupa zu Gast an der Akademie Schloss Solitude. Das Kollektiv kuratiert die documenta 15, die 2022 in Kassel stattfindet. In einem offenen Gesprächsformat spricht farid rakun über kollektive Praxis und kollektives Kuratieren in verschiedenen Kontexten.

 
27. & 28. September 2019: »Worlding – nudges for posthuman play. Anstoß zum Weltenbauen«
Mit Sahej Rahal, Fabian Hesse und Mitra Wakil
27. September 2019 19:00 - 28. September 2019 20:00
performance, filmvorführung, gespräch, workshop
 
13. Juni 2019, 17 Uhr: Lesung & Gespräch zum Schlosspost Membrane Issue mit Enos Nyamor und Denise Helene Sumi
13. Juni 2019 17:00
gespräch, lesung

In Form einer Lesung mit Gespräch geben Enos Nyamor und Denise Helene Sumi einen Einblick in das Issue »Membrane – Permeable Thinking in African/-diasporic Literatures and Art« auf der Online-Plattform Schlosspost.

 
29./30.04.: Soft Power Platform: European Artist Convention
Ein Projekt der Akademie Schloss Solitude in Zusammenarbeit mit der Landesvertretung Baden-Württemberg, Berlin.
29. April 2019 - 30. April 2019
workshop, gespräch
 
6. März 2019: Lesung und Gespräch mit Deniz Utlu und Fatma Aydemir
»Eure Heimat ist unser Albtraum«
06. März 2019
gespräch, lesung
 
25. Januar 2019: Lesung und Gespräch mit Luke Wilkins
»Ecstasy Selfie«
25. Januar 2019 21:30 - 22:00
lesung, gespräch
 
15. Januar 2019: Lesung und Gespräch mit Felwine Sarr
Festival-Kick-off: MEMBRANE. Durchlässiges Denken. Literaturen aus Afrika
15. Januar 2019 19:30
gespräch, lesung
 
6. November 2018: Lesung und Gespräch mit Luke Wilkins
06. November 2018 19:30
gespräch, lesung
 
10.02.2018: Solitude zu Gast im Nordlabor – The Future of Europe
10. Februar 2018 20:00
gespräch, performance, ausstellung

In Zusammenarbeit mit dem Nordlabor des Schauspiels Stuttgart hat die Akademie Schloss Solitude ihre StipendiatInnendazu aufgerufen, sich mit dem Thema The Future of Europe auseinanderzusetzen. Die Ergebnisse werden am 10. Februar im Nordlabor präsentiert.

 
Öffentlicher Dialog
Zukünftige Kooperationen zwischen Kunst & Wissenschaft und deren Rolle für Europa
12. Oktober 2017
gespräch
 
»Monumental Strategies of (Sub)urban Riots«
10. September 2016 16:00
präsentation, gespräch, workshop

Der Workshop Monumental Strategies of (Sub)urban Riots ist eine Fortsetzung der Ausstellung Thinking the monument to (sub)urban riots, konzeptualisiert von Gal Kirn und Niloufar Tajeri, die im Januar 2016 an der Akademie Schloss Solitude gezeigt wurde.

 
Festliche Verleihung des Marie Zimmermann-Stipendiums
13. Juni 2016 20:00
gespräch

Der Dramaturg Jonas Lindner erhält dieses Jahr das Marie Zimmermann-Stipendium für Dramaturgie.