de . en
Das
Stipendiaten
Netzwerk
 
total560showing21-40
29./30.04.: Soft Power Platform: European Artist Convention
Ein Projekt der Akademie Schloss Solitude in Zusammenarbeit mit der Landesvertretung Baden-Württemberg, Berlin.
29. April 2019 - 30. April 2019
workshop, gespräch
 
Kurzfestival und Ausstellung »Engaging with Histories«
An verschiedenen Orten um den Stuttgarter Marienplatz
13. März 2019 - 14. April 2019 , 12. März 2019 - 14. März 2019
ausstellung, kurzfestival

Vom 12. bis 14. März lädt die Akademie Schloss Solitude gemeinsam mit dem Theater Rampe zum Kurzfestival und der Ausstellung »Engaging with Histories«. Rund um den Stuttgarter Marienplatz erkunden Künstler*innen, Filmemacher*innen, Schriftsteller*innen, Architekt*innen, Performer*innen und Wissenschaftler*innen vergessene oder unterdrückte historische Momente und deren Bedeutung für unsere Gegenwart. 

 
6. März 2019: Lesung und Gespräch mit Deniz Utlu und Fatma Aydemir
»Eure Heimat ist unser Albtraum«
06. März 2019
gespräch, lesung
 
14./15. Februar 2019: The Pivilion Workshop
Web-Kunst im Darknet
15. Februar 2019 11:00 - 18:00, 14. Februar 2019 11:00 - 18:00
workshop

Der Pivilion Workshop ist ein Workshop für freie Software & neue Medienkunst, bei dem der Rasperry Pi als autonomer Server für eine Webkunst-Galerie im Darknet genutzt wird.​

 
25. Januar 2019: Lesung und Gespräch mit Luke Wilkins
»Ecstasy Selfie«
25. Januar 2019 21:30 - 22:00
lesung, gespräch
 
19. Januar 2019: Screening & Performances mit Sílvia das Fadas
»The House is Yet to be Built« auf dem 32. Stuttgarter Filmwinter
19. Januar 2019 19:30
performance, screening
 
18./19. Januar 2019: TRUGBILDKONFERENZ mit Tom Rosenberg
Die Macht der Illusion zwischen Film und Welt
19. Januar 2019 11:00 - 18:00, 18. Januar 2019 18:00 - 21:30
vortrag, screening

Die TRUGBILDKONFERENZ am 18. und 19. Januar 2019 hinterfragt das Verhältnis zwischen Authentizität und Illusion, Fakten und Fiktion anhand filmischer und philosophischer Positionen.

 
15. Januar 2019: Lesung und Gespräch mit Felwine Sarr
Festival-Kick-off: MEMBRANE. Durchlässiges Denken. Literaturen aus Afrika
15. Januar 2019 19:30
gespräch, lesung
 
7. Dezember 2018: Winterfest
Punsch im Schnee
07. Dezember 2018 17:00 - 22:00
 
23./24. November 2018: Bodies of Evidence
24. November 2018 10:00 - 21:00, 23. November 2018 19:00 - 21:00

Die Präsentation des Buches Bodies of Evidence (erschienen 2018 im Passagen Verlag) ist Ausgangspunkt für die gleichnamige, zweitägige Veranstaltung an der Akademie Schloss Solitude. Das Projekt zeigt auf, wie der menschliche Körper als Zeuge, Dokument und Handelnder auftritt, während er Grenzprozesse durchschreitet, die von Vektoren wie Nationalstaatlichkeit, Souveränität und Normalität beeinflusst werden. 

 
6. November 2018: Lesung und Gespräch mit Luke Wilkins
06. November 2018 19:30
gespräch, lesung
 
27. Oktober – 11. November: Festival & Open Stage
27. Oktober 2018 - 11. November 2018
festival, open stage

Unter dem Titel Soft Power Palace — Festival about Independent Art Spaces in Europe, hat die Akademie Schloss Solitude gemeinsam mit den anderen Partnern des Kunstgebäude-Netzwerks zu einem kulturellen Austauschprogramm geladen, das es so bisher noch nicht gegeben hat: Fünf künstlerische Initiativen aus fünf europäischen Städten werden elf Tage lang in einem öffentlichen Prozess zu Perspektiven des europaübergreifenden kulturellen Austauschs arbeiten.

 
26. September 2018 – 12. Januar 2019: Ausstellungsprojekt GEMINI
26. September 2018 - 12. Januar 2019
dinner, screening, publikationsrelease, filmpremiere, ausstellung
 
21. September – 7. Dezember: »POSTCARDS OF A HUMAN LANDSCAPE«
20. September 2018 - 07. Dezember 2018
ausstellung, film, diskurs, vermittlung, winterfest

Unter dem Titel Postcards of a Human Landscape präsentiert die Akademie Schloss Solitude Ausstellungen, Filmscreenings und ein Rahmenprogramm. 

 
12. September 2018: Konzert/Performance mit James Rushford und Rachel Yezbick
12. September 2018 19:00
performance, konzert

Die Akademie Schloss Solitude lädt herzlich ein zu einem interdisziplinären Konzert- und Performanceabend in der klassizistischen Schlosskapelle Solitude.

 
9. September 2018, 11 Uhr: Solitude-Konzerte in der Scheune – Konzert des Anima Klavierquartetts
1. Preisträger des Carl Wendling Kammermusikwettbewerbs
09. September 2018 11:00
konzert

Das Anima Klavierquartett konzertiert am 9. September 2018 in der Scheune der Akademie Schloss Solitude, im Rahmen der Klassikreihe »Solitude-Konzerte in der Scheune – Junge Interpreten spielen Kammermusik«. 

 
19.–22. Juli: Der Sommer in Stuttgart – Festival für Neue Musik
19. Juli 2018 - 22. Juli 2018
performance, konzert
 
8. Juli 2018, 11 Uhr: Solitude-Konzerte in der Scheune – Konzert des Quartetto Paganino
1. BundespreisträgerInnen »Jugend musiziert 2017«
08. Juli 2018 11:00
konzert

Im Rahmen der Klassikreihe »Solitude-Konzerte in der Scheune – Junge Interpreten spielen Kammermusik« wird am 8. Juli 2018 um 11 Uhr Quartetto Paganino zu hören sein – die GewinnerInnen des Bundespreises »Jugend musiziert 2017«.

 
25. & 29. Juni: Tanzworkshop & Performativer Dialog »Pose for Me«
30. Juni 2018 21:00 - 01. Juli 2018 05:00, 29. Juni 2018 20:00 - 22:00, 25. Juni 2018 15:00 - 17:30, 24. Juni 2018 15:30 - 18:30
workshop

Pose for Me bringt die deutsche Voguing Pionierin Georgina Leo Melody am 25. und 29. Juni 2018 an die Akademie Schloss Solitude, um Workshops anzubieten und Diskussionen über die Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft des Voguing zu führen. Gemeinsam mit Shaka McGlotten gibt sie einen Einblick in die expressive Tanzform Voguing, die Mitgliedern der Black und Latinx LGBTQ-Gemeinschaften dazu befähigte, sich in oft feindlich gesinnten Umgebungen ein Zuhause zu schaffen.

 
Sommerfest 29. Juni 2018 – »Love Is Reality«
29. Juni 2018 18:00
performance, lesung, ausstellung, installation, konzert

Highlight des Jahres: Sommerfest der Akademie Schloss Solitude. Die Akademie Schloss Solitude lädt herzlich unter dem Motto »Love Is Reality« zum alljährlichen Sommerfest rund um den japanischen Tempel unter der Linde der Akademie ein.