Alessandro Corradini

Praxisfeld:

Architektur

Stadt, Land:

Prato, Italien

Jahrgang:

1995, 1996

Aufenthalt(e):

Okt 1995 - März 1996

Website(s):

www.mdarchitetti.it

Geboren 1964 in Florenz. Studium der Architektur an der Universität Florenz. Mitarbeit in den Büros von Binazzi und Sforza. Architekt und Bildender Künstler.

1994 nach dem Gewinn des Wettbewerbs der Stadt Prato Teilnahme bei der Biennale Junger Europäischer Künstler in Lissabon. Projekte zur Stadtplanung und Restaurierung im historischen Zentrum von Asciano (bei Siena) und im Hafen von Palau (Sardinien). 1997 Ausstellung “Territori ad alta tecnologia”, Akademie Schloss Solitude.

gewählt von