Alexej Parin

Praxisfeld:

Literatur

Stadt, Land:

Moskau, Russland

Jahrgang:

1992, 1993

Aufenthalt(e):

März 1992 - Aug 1992

1944 in Moskau geboren. Von Beruf Biochemiker und Molekularbiologe, Schriftsteller, Übersetzer, Kritiker.

Auszeichnungen: Preis der Zeitschrift “Literarische Rundschau (Moskau 1983); Preis der “Literaturzeitung” (Moskau 1989); Preis der Zeitschrift “Sowjetische Kultur” (Moskau 1990); Preis der Zeitschrift “Musikleben” (Moskau 1990).

Veranstaltungen: Sacro Art `97 (Loccum 1997).

Publikationen: Ausgewählte Gedichte 1974-1989 (1990).

Im Rahmen eines Sonderprogramms an der Akademie 1992.

gewählt von