Babette Koblenz

Praxisfeld:

Musik / Klang

Stadt, Land:

Hamburg, Deutschland

Jahrgang:

1995, 1996

Aufenthalt(e):

Juni 1995 - Dez 1995

Geboren 1956 in Hamburg.

Studium Schulmusik, Klavier und Violine an der Hamburger Musikhochschule. Sie arbeitet seit 1984 an neuen Formen des Musiktheaters und der Oper. 1990 wurde auf der 2. Münchener Biennale ihr Musiktheater “Ikarus” aufgeführt. Längere Arbeitsaufenthalte in Italien und Spanien. Gastdozenturen u.a. bei “Jugend Musiziert” und “Jugend komponiert”.

1994 erhielt sie den Hindemith-Preis, 1998 den Bialas-Preis der Bayerischen Akademie der schönen Künste.