Catalina Rodriguez

Praxisfeld:

Video / Film / Neue Medien

Stadt, Land:

Bogotá, Kolumbien

Jahrgang:

2002, 2003

Aufenthalt(e):

Juli 2002 - Dez 2002

Geboren 1972 in Bogotá.

1998 Bachelor of Fine Arts von der Universität de los Andes in Bogotá. Arbeitete als Dozentin für Kunstgeschichte und Fotografie. Arbeitet z. Z. als Assistentin in der Abteilung der bildenden Künste am Kulturinstitut der Stadt Bogotá, sowie als Videokünstlerin.

Mehrere Gruppenausstellungen u.a.: “Fragments of a love video” (Kunstakademie von Bogotá, 2001), “Mail project” (La Havanna Biennale, Kuba, 2000), “Women in the director’s chair Festival” (Chicago, 1999) und “Last round” (Santa Fe Gallery, Bogotá, 1998). Jüngste Einzelausstellung: “Ready to show” (Kulturzentrum Casa Wiedemann, Bogotá).

2000 1. Preis des nationalen “Filmminute” Wettbewerbs (Kulturministerium von Kolumbien).

gewählt von