Dr. Dirk von Petersdorff

Praxisfeld:

Literatur

Stadt, Land:

Saarbrücken, Deutschland

Jahrgang:

1995, 1996

Aufenthalt(e):

März 1996 - Apr 1996

Geboren 1966 in Kiel.

Dirk von Petersdorff unterrichtet Literaturwissenschaft an der Universität des Saarlandes.

Auszeichnungen: 1. Förderpreis zum Leonce- und Lena-Preis 1991; Friedrich-Hebbel-Preis 1993; Kleist-Preis 1998;

Einzelveröffentlichungen: “Wie es weitergeht” (Gedichte 1992); “Zeitlösung” (Gedichte 1995); “Mysterienrede” (1996); “Bekenntnisse und Postkarten” (Gedichte 1999).

Weiterhin zahlreiche Veröffentlichungen in Zeitschriften und Anthologien, u.a. in “Merkur”, “Neue Rundschau”, “Jahrbuch der Lyrik”, “Luchterhand Jahrbuch der Lyrik”.

gewählt von