Fritz Balthaus

Praxisfeld:

Design

Stadt, Land:

Berlin, Deutschland

Jahrgang:

1993, 1994

Aufenthalt(e):

Nov 1993 - Apr 1994

Website(s):

www.balthaus.org

Geb. 1952 in Oberhausen/Deutschland.

Buchdruckerlehre, Studium an der Hochschule der Künste, Berlin/Deutschland, Meisterschüler bei Prof. Helmut Lortz.

Ausstellungen (Auswahl): Livres d’artistes bibliothèque nationale, Centre Georges Pompidou, Paris/Frankreich (1989); Calculi, Neuer Berliner Kunstverein

(1992); InterVIEW 4, The Artists’ Museum, Lódz/Polen (1992); Wort für Wort, Kunstverein, Kassel/Deutschland (1993).

Installationen (Auswahl): Schinkel-Pavillon und Heinrich-hertz-haus, Berlin (1996); Kunstverein Freiburg (1997); Künstlerhaus Schloss Baloral (1997); Vaduz (1999).

Mitarbeit und Veröffentlichungen in verschiedenen Kunstzeitschriften, u.a. »Artefactum«, Antwerpen; »Wolkenkratzer Art Journal«, Frankfurt.
Stipendien: Jahresstipendium «California Institute of the Arts« (1985); Atelierstipendium Künstlerhaus Bethanien (1991); Senatsstipendium Berlin (1992); Stipendium Schloß Wiepersdorf (1996); Künstlerhaus Schloss Balmoral (1997).