Galin Stoev

Praxisfeld:

Darstellende Kunst

Stadt, Land:

Sofia, Bulgarien

Jahrgang:

2000, 2001

Aufenthalt(e):

Jan 2001 - Juni 2001

Geboren 1969 in Varna/Bulgarien.

Studium des Schauspiels und der Regie an der Nationalen Akademie für Theater und Film in Sofia.

Seit 1991 als Regisseur tätig, u.a. bei „Woyzeck”, Georg Büchner, „Der Kaukasische Kreidekreis”, Bertolt Brecht, „Agamemnon” Aeshylus, „Jeux de Massacre”, Eugene Ionesco.

Schauspieler u.a. im Film „Wagner” Andrej Slabakov und im Theater „Chekhov Review” Ivan Panteleev.

Seit 1995 diverse Kurse und Workshops in England, u.a. am Royal National Theater, West Yorkshire Playhouse. Gastlektor an der Theater Akademie, Ljubljana; Central St. Martins College of Arts and Design, London; Arden School, Manchester, Nationalen Akademie für Theater und Film, Sofia.