Maik Nwosu

Praxisfeld:

Literatur

Stadt, Land:

Lagos, Nigeria

Jahrgang:

2000, 2001

Aufenthalt(e):

Feb 2001 - Juni 2001

Geboren 1965 in Onitsha/Nigeria.

1991-1993 Journalist bei The Sunday Magazine, Lagos. 1993-1996 Redakteur bei The Sunday Magazine. 1996 Redakteur bei ANA Review (Journal der Vereinigung Nigerianischer Autoren). Seit 1996 Redakteur bei The Source.

Veröffentlichungen von Gedichten „Suns of Kush” (1996) und des Kurzgeschichtenbands „Return to Algadez” (1997). Unveröffentlichte Werke „Invisible Chapters” und das Theaterstück „Characters from Nubia”.

Verschiedene Preise in Nigeria (Arts Reporter of the Year 1993, Journalist of the Year 1995). 1995 Cadbury Dichterpreis der Vereinigung Nigerianischer Autoren.

gewählt von