Martin Glomm

Praxisfeld:

Design

Stadt, Land:

Frankfurt a.M., Deutschland

Jahrgang:

1997, 1998

Aufenthalt(e):

März 1997 - Aug 1997

Geb. 1964 in Kassel.

Studium an der Hochschule für Gestaltung, Offenbach. Diplom im Fachbereich “Visuelle Kommunikation”.

Arbeit als Zeitungslayouter.

Atelierstipendium im Künstlerhaus Mousonturm, Frankfurt. Dort viele Projekte in Zusammenarbeit mit anderen Gestaltern.

1992 erschien das konzeptionelle Grafik-Buch “kurz & gut” (Verlag H. Schmidt, Mainz), 1995 folgte “Sprichwort-Wahrwort” (Alinea-Presse, Berlin) und 1996 das “lustspiel” (Verlag H. Schmidt).

Ausstellungen u.a.: 1997 tierwelt (ASS); 1999 schweine/hund. Tierische Metaphern (Bad Vilbel)

Stipendium Künstlerhaus Schloß Wiepersdorf 1996.

gewählt von