Martin Kasper

Praxisfeld:

Bildende Kunst

Stadt, Land:

Freiburg, Deutschland

Jahrgang:

1990, 1991

Aufenthalt(e):

Juli 1990 - Juni 1991

Geboren 1962 in Schramberg.

Paris-Stipendiat des dt.-frz. Jugendwerks 1986/87.

Ausstellungen: u.a. Jahrespreisträger der Akademie Karlsruhe in St. Etienne 1985; Kunstverein Rastatt 1987; Galerie Daeppen, Basel 1995-1997; Rainer Schnell, Mannheim 1996; Kraftwerke, Emmendingen u. Innsbruck 1997.

Publikation: “Architekturbilder” (Edition Solitude, 1991).

gewählt von