Mehdi El-Ghazi

Praxisfeld:

Architektur

Stadt, Land:

Stuttgart, Deutschland

Jahrgang:

1998, 1999

Aufenthalt(e):

Okt 1998 - März 1999

Geboren 1968 in Algerien.

Studium der Architektur 1984 – 1989 in Algier.

Ab 1991 Dissertationsprojekt am Städtebaulichen Institut der Universität Stuttgart mit dem Thema “Poetik der Oase” (kurz vor Fertigstellung).

Als Pendant zur wissenschaftlichen Arbeit entstanden Serien von Skulpturen, die archetypische Raumwahrnehmungen in der Wüste vermitteln.

Tätigkeit als freier Mitarbeiter bei der Arbeitsgruppe für Stadtentwicklung, Stuttgart.

Teilnahme am Wettbewerb um die Ihlenfeldkaserne, Offenburg, und um das Kunst-museum in Damaskus.