Montien Boonma

Praxisfeld:

Bildende Kunst

Stadt, Land:

Nonthaburee, Thailand

Jahrgang:

1998, 1999

Aufenthalt(e):

Sept 1998 - Feb 1999

Website(s):

Webseite von Montien Boonma

Geboren 1953 in Bangkok.

1986-88 Studium der Bildhauerei in Paris, Aufbaustudium Malerei in Bangkok.

Unterrichtet heute “Mixed Media”an der Universität von Bangkok.

Jüngste Einzelausstellungen 1997: “House of Hope”, Deitch Projects, New York; Arokhayasala, Stenersenmuseet, Oslo; Art Front Gallery, Tokio.

Teilnahme an zahlreichen Gruppenausstellungen in der ganzen Welt.

1992 Arbeitsaufenthalt Atelierhaus Worpswede.

Montien Boonma starb nach schwerer Krankheit am 17. August 2000.

gewählt von