Nathalie Wolff

Praxisfeld:

Design

Stadt, Land:

Colombes, Frankreich

Jahrgang:

2002, 2003

Aufenthalt(e):

Juli 2002 - Juni 2003

Geboren 1964 in Strasbourg.

Studium an der Staatlichen Schule für Angewandte Kunst (Ecole Municipale des Arts Décoratifs) in Strasbourg. 1985 Französisches Nationaldiplom in Kunst (Diplôme National Supérieur d’Expression Plastique).

1989/90 Institut des Hautes Etudes en Arts Plastiques in Paris, geleitet von Pontus Hulten, Daniel Buren und Sarkis. Seit 1985 regelmäßige Ausstellungen: “Ateliers d’Artistes” (1985, Strasbourg), “Etat des lieux” (Paris, 1997), “Etal. (…) Extrait” (Strasbourg, 1999), Gruppenausstellung im Stuttgarter Kunstverein (2000).

Seit 1999 Leitung des Verlags “totale éclipse” mit Matthias Bumiller.

gewählt von