Pavel Pepperstein

Praxisfeld:

Darstellende Kunst

Stadt, Land:

Moskau, Russland

Jahrgang:

1997, 1998

Aufenthalt(e):

Okt 1997 - Okt 1997

(eigentlicher Name Pavel Pivavov)

Geb. 1966 in Moskau.

1987 Studienabschluß an der Akademie der Schönen Künste, Prag.

Mitbegründer der Gruppe “Inspection Medical Hermeneutics”.

1994 Gastprofessur an der Frankfurter Städelschule.

Der Tätigkeitsbereich Peppersteins erstreckt sich über Installationen, Malerei, Zeichnungen und experimentelle Concept Art bis hin zu erzählenden und theoretischen Texten.

Jüngste Ausstellungen u. a.:P.P. (Basel 1999) und Tuschzeichnungen (ASS, 1999).