Sandra Kellein

Praxisfeld:

Literatur

Stadt, Land:

Berlin, Deutschland

Jahrgang:

1990, 1991

Aufenthalt(e):

Apr 1991 - Sept 1991

Geboren 1958 in Nürnberg.

Stipendien: Stipendium des Berufsverbandes Bildender Künstler “Notgemeinschaft der Deutschen Kunst” 1989; Alfred-Döblin-Stipendium der Akademie der Künste 1989/90; Berliner Autorenstipendium 1999.

Ausgezeichnet mit dem Ernst-Willner-Preis 1993.

Publikationen: Khaki und Federn, 1995; Gold oder Rabenschwarz, 1996; Die Erfindung von Amerika. Erzählungen, 1998; Hörspiele: Marder und Mörder, 1996; Wie ich die Statistik erfand, 1997; Fast vier Wochen, 1997; Kreuzfahrten, Seiltänze, 1998; Eine fragwürdige Geschichte, 1999.