Sophia Michael-Miosga

Praxisfeld:

Architektur

Stadt, Land:

Köln, Deutschland

Jahrgang:

2002, 2003

Aufenthalt(e):

Juli 2002 - Dez 2002

Geboren 1971 in Sofia/Bulgarien.

Studium der Philosophie und der Theaterwissenschaften in Berlin.

Seit 1999 als Philosophin und Dichterin tätig.

2000 Zusammenarbeit mit Thomas Michael an der Gestaltung des Restaurants und der Chichabar “Carthago” in Köln. 2001 “Fürstenruine Weimar” Aufbau (Konzeption und Realisierung) eines studentischen Wohnzimmers in Weimar in Zusammenarbeit mit Thomas Michael.

2001 Teilnahme an der Ausstellung “Plan 01, Zeitgenössische Architektur in Köln”.

gewählt von