Ein Sommernachtstraum

Datum: So, Aug 5, 2007 21:00 Uhr

Dauer:

Ort: Schloss Solitude

Nach den großen Erfolgen der Schauspielmusiken zum »Sommernachtstraum« 2003 und zu Peer Gynt 2005 veranstaltet das Musik Podium Stuttgart zum dritten Mal sein dortiges Open Air in Zusammenarbeit mit der Akademie Schloss Solitude. Das gesamte Areal der Solitude wird am Wochenende des 4. und 5. August 2007 Schauplatz und Kulisse für Stuttgarts schönstes Open Air Highlight: Die szenische Aufführung des Sommernachtstraums nach der Komödie von William Shakespeare zur vollständigen Bühnenmusik von Felix Mendelssohn Bartholdy.

In der diesjährigen, erstmals szenischen Aufführung des Sommernachtstraums in Stuttgart zeichnet die Bremer Shakespeare Company in der Regie von Renato Grünig verantwortlich.

Den musikalischen Part des Abends gestalten die Klassische Philharmonie Stuttgart und Frauenstimmen des Kammerchors Stuttgart unter der Leitung von Frieder Bernius.

Als Solistinnen treten Sigrid Plundrich (Sopran) und Stephanie Hampl (Alt) auf sowie die Schauspieler Barbara Kratz (Erste Erzählerin, Hermia, Squenz), Franziska Mencz (Zweite Erzählerin, Titania, Helena, SnackSnoutStarverling), Uta Krause (Puck), Renato Grünig (Zettel, Elf, Lysander) und Christian Kaiser (Oberon, Demetrius, Flaute).
Heike Neugebauer hat die Kostüme entworfen und Peter Lüchinger ist für die Produktion und Konzeption verantwortlich.

Mit der freundlichen Unterstützung des Kulturamts der Landeshauptstadt Stuttgart und des Ministeriums für Wissenschaft, Forschung und Kunst des Landes Baden-Württemberg.

Karten zu Euro 15, -/25,-/32,-/38,- unter Tel. 0711.239-139-5 oder www.musikpodium.com