Marie-Zimmermann-Stipendium für Dramaturgie 2015

Datum: Mi, Apr 22, 2015 20:00 Uhr

Dauer:

Ort: Akademie Schloss Solitude

Akademie Schloss Solitude - Marie-Zimmermann-Stipendium für Dramaturgie 2015

Das von Friedrich Schirmer und der Akademie Schloss Solitude initiierte Marie-Zimmermann-Stipendium für Dramaturgie geht in diesem Jahr an die junge Dramaturgin Verena Eitel. Am Mittwoch, 22. April 2015, 20 Uhr, wird ihr das Stipendium in der Akademie Schloss Solitude öffentlich verliehen.

Dieses Stipendium, 2008 zum Andenken an die Dramaturgin und Festivalmacherin Marie Zimmermann gegründet, wird in diesem Jahr von Friedrich Schirmer und Christoph Müller gestiftet. Im Anschluss an die Preisrede unterhalten sich Verena Eitel, Marcus Grube (Chefdramaturg Württembergische Landesbühne Esslingen) und Armin Petras (Intendant, Regisseur und Autor, Schauspiel Stuttgart) über den heutigen Stand der Dramaturgie an deutschsprachigen Theatern. In gewohnter Manier wird das Gespräch von Friedrich Schirmer und Akademiedirektor Jean-Baptiste Joly moderiert.