Okt 16 – 18, 2020

»ÖKOFIKTIONEN«

Creative Writing Workshop & Audiowalk

Datum: Fr, Okt 16, 2020 15:00 Uhr

Dauer: Okt 16 – 18, 2020

Ort: Chloroplast e. V.

Info:

AUSGEBUCHT!

Akademie Schloss Solitude - »ÖKOFIKTIONEN«

Credit: Janina Diller

Herzlich willkommen zu ÖKOFIKTIONEN, einem Creative Writing Workshop des Künstlerinnenkollektivs Nachtsicht. Der Workshop lädt Interessierte jeden Alters vom 16.–18. Oktober 2020 dazu ein, an verschiedenen Orten entlang der Solitude-Allee gemeinsam die Natur und die urbanen Gebiete zu erkunden. Welche nicht-menschlichen Akteur*innen bevölkern diese Achse und wie könnte es gelingen, deren Perspektive einzunehmen? Die Künstlerin Janina Diller gibt den Teilnehmer*innen Tipps, wie man aus den eigenen Beobachtungen Texte und Geschichten entwickeln kann. Dabei können Tonaufnahmen entstehen, die der Öffentlichkeit zugänglich gemacht werden, und Teile der Solitude-Allee in einen Audiowalk verwandeln.

ÖKOFIKTIONEN ist ein Projekt im Rahmen des Kunstprojekts Kulturpfad der Akademie Schloss Solitude. Es zielt darauf ab, die Solitude-Allee mit partizipativen Kunstprojekten künstlerisch und interkommunal zu aktivieren.

Nachtsicht ist ein Kollektiv junger Kulturschaffender, die Perspektiven auf Kunst und auf das Dasein teilen und diskutieren . Sie schaffen Raum für Begegnung und nutzen diesen, um gesellschaftliche, kulturelle und politische Handlungsoptionen auszuloten.

Fr, 16. Oktober: 15–18 Uhr (mit Abendessen)
Sa, 17. Okt. 15–18 Uhr (mit Abendessen)
So, 18. Okt.: 11–14 Uhr (mit Mittagessen)

Die Teilnahme an den Workshops ist kostenlos. Es können maximal 12 Personen teilnehmen.
Bitte melden Sie sich bis zum 9. Oktober 2020 an unter: register@akademie-solitude.de
Hinweis: Die Workshops sind ausgebucht!