Dez 1, 2014

ALL MACHINE

Im Rahmen der Finissage zur Ausstellung All Machine, die seit dem 21. November 2014 im Kulturinstitut der Republik Ungarn in Stuttgart zu sehen ist, präsentiert Kinga Tóth ihren in der Edition Solitude erschienenen Gedichtband Allmaschine. Die einzigartige Veranstaltung wird zu einer komplexen Performance, gestaltet von der Autorin selbst sowie von Silvia Rosani und dem TRIO vis-à-vis mit Sabine Beisswenger (Flöte), Marie Louise Lind (Violoncello) und Natasha López (Stimme), das musikalische Bearbeitungen einiger Gedichte aus Kinga Tóths Allmaschine interpretiert.

Eine Kooperation zwischen dem Kulturinstitut der Republik Ungarn in Stuttgart und der Akademie Schloss Solitude.

Akademie Schloss Solitude - ALL MACHINE

in News erwähnt