Okt 9, 2020

Soetkin Verstegen (Stipendiatin 2018) erhält den Golden Zagreb Award des 30. Animafest Zagreb 2020

Akademie Schloss Solitude - Soetkin Verstegen (Stipendiatin 2018) erhält den Golden Zagreb Award des 30. Animafest Zagreb 2020

Still aus der Animation »Freeze Frame« von Soetkin Verstegen

Für das Werk Freeze Frame erhält die ehemalige Stipendiatin Soetkin Verstegen (Zeitbasierte Medien, 2018) den Golden Zagreb Award für Kreativität und innovative künstlerische Leistung auf dem 30. Animafest Zagreb 2020.

Der Stop-Motion-Film thematisiert die Eisernte und wurde im Rahmen verschiedener Stipendien realisiert, unter anderem während Soetkin Verstegens Stipendium an der Akademie Schloss Solitude. Identische Figuren erfüllen die aussichtslose Aufgabe, Eisblöcke zu konservieren. Die sich wiederholenden Momente reanimieren die im Inneren gefangenen Tiere. Die Jury bezeichnete Freeze Frame als »eine schöne Hommage an die Ursprünge des Filmemachens«.

 

Regie, Drehbuch, Animation: Soetkin Verstegen
Sound: Andrea Martignoni , Michal Krajczok

Mit Unterstützung von
Akademie Schloss Solitude, Deutschland
Saari Residency – Kone Foundation, Finnland
Atelier 105 residency – Light Cone, Frankreich
Fish Factory Creative Centre, Island

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden