Andrej Kritenko

Praxisfeld:

Darstellende Kunst

Stadt, Land:

Kiew, Ukraine

Jahrgang:

1993, 1994

Aufenthalt(e):

Juni 1994 - Dez 1995

Geboren 1963 in Kiew.

Studium an der Hochschule für Darstellende Kunst in Kiew, später Dozent für Schauspieltheorie und -praxis.

Seit 1986 zahlreiche Inszenierungen von Theaterstücken wie z.B. “La Casa de Bernarda Alba” von García Lorca, “Black Panther & White Bear” von Vinichenko sowie Kindertheater. 1992 begann er an dem Projekt “Talking Pictures” zu arbeiten, die in England zu sehen waren. 1997 arbeitete er an “Brundibar”.

1989 erhielt er den Preis für beste Inszenierung eines modernen Dramas vom Ministerium für Kultur der Ukraine, 1994 den Goldenen Pektoral-Preis der Ukraine.

gewählt von