Andriy May

Stadt, Land:

Cherson, Russland

Cherson

Jahrgang:

2017, 2018, 2019

Aufenthalt(e):

Apr 2018 - Juni 2018

Geboren 1976 in Cherson/UdSSR.

Von 2003 bis 2008 studierte Andriy May Theaterregie an der  I. Karpenko-Kariy Universität für Theater, Film und Fernsehen in Kiew. Darauf folgte bis 2011 ein weiterführendes Master-Studium.

Im August 2008 gründete er das Meyerhold Zentrum in Cherson und das Theater-Festival Lutyj/Fevral. Zwischen 2010 und 2012 war er Lehrer für Schauspiel und Regie an der I. Karpenko-Kariy Universität für Theater, Film und Fernsehen in Kiew. 2011 gründete er das Zentrum für neue ukrainische Dramaturgie/TEKST und das Dramaturgie-Festival »Die Woche aktueller Stücke«. Er ist seit 2012 Kurator des internationalen Theaterfestivals Document und zwischen 2013 und 2016 war er Regisseur im Ivan Franko Theater, Kiew.

Seit 2002 beteiligte sich Andriy May an mehr als 35 Vorstellungen in verschiedenen Theatern in der Ukraine und Russland sowie an mehr als 20 Festivals.

Andriy May ist Stipendiat im Rahmen einer Kooperation mit dem Staatstheater Stuttgart.