Charlotte Moth

Praxisfeld:

Bildende Kunst

Stadt, Land:

Paris, Frankreich

Jahrgang:

2011, 2012, 2013

Aufenthalt(e):

Okt 2012 - Mai 2013

Geboren 1978 in Carshalton/Großbritannien.

Charlotte Moth studierte Bildende Kunst an der Slade School of Art, University College London und war 2005/2006 Research Fellow im Bereich Bildende Kunst an der Jan van Eyck Academie, Maastricht/Niederlande.

Sie nahm an internationalen Einzel- und Gruppenausstellungen teil, darunter Noting Thoughts, Musée departmental d’art contemporain, Rochechouart/Frankreich (2011); Displacements, Calier/Gebauer, Berlin (2011); The Absent Forms, Halle für Kunst, Lüneburg (2010); After Architects, Kunsthalle Basel (2010) und Associations, Arcade Fine Art, London (2010).

Im Jahr 2010 erhielt sie außerdem ein Stipendium der Direction régionale des affaires culturelles (DRAC), Paris.