Claudia Klischat

Praxisfeld:

Literatur

Stadt, Land:

Leipzig, Deutschland

Jahrgang:

2002, 2003

Aufenthalt(e):

Jan 2002 - März 2002

Geboren 1970 in Wolfratshausen.

1993-1995 Tänzerin in Musical-Produktionen. Studium der Sozialpädagogik in Bamberg, Philosophie und Film an der Universität München.

Mitwirkung an Filmproduktionen in der Filmhochschule München, u.a. “Dolphins” und “The Clock” (in Eigenregie, 1996-7). 1998-2000 Studium am Deutschen Literaturinstitut Leipzig. Zahlreiche Publikationen in Zeitschriften und Anthologien.

1997-2000 Arbeit an einem noch unveröffentlichen Erzählband mit dem Titel “Vom Fisch bespuckt”. Texte (Lyrics) für Matthias Kosels Musical “Dangerous Liasons” (Premiere 1998 in Heilbronn). Drehbücher zu diversen Kurzfilmen.

Preisträgerin am Open Mike Wettbewerb 2000 der LiteraturWERKstatt Berlin mit der Kurzgeschichte ‘Vom Fisch bespuckt’.

Sie arbeitet z.Z. an dem Roman “Spiegellandschaften” und dem Drehbuch für den Fernsehfilm “Endstation Venedig”.

gewählt von