Iavor Gardev

Praxisfeld:

Darstellende Kunst

Stadt, Land:

Sofia, Bulgarien

Jahrgang:

1997, 1998

Aufenthalt(e):

Sept 1997 - Feb 1998

Geb. 1972 in Sofia.

Studium der Philosophie an der Universität Sofia und Regieausbildung an der Bulgarischen Akademie für Theater und Film in Sofia.

Aufführungen am Dimitrovgrad und Sliven State Theater, Sofia. Schauspieler, Regisseur, Theaterdirektor und Schriftsteller.

Regieassistenz bei Ivan Dobtchev und Margarita Mladenova: Hundert Jahre Einsamkeit von G. García Marquez (1996).

Zahlreiche Publikationen in philosophischen und literarischen Zeitschriften. Seit 1997 Direktor des Theater Laboratoriums SFUMATO in Sofia: “Quartet” von Heiner Müller & Co.,1999 Projekte: Stücke von Dürrenmatt und Olhia Mouhina.