Koka Ramishvili

Praxisfeld:

Bildende Kunst

Stadt, Land:

Tiflis, Georgien

Jahrgang:

1995, 1996

Aufenthalt(e):

Jan 1996 - Dez 1996

Geboren 1956 in Georgien.

1975-80 Studium der Industriegraphik an der Akademie in Tiflis.

1980-83 Bühnen- und Kostümbildner.

Ausstellungen (Auswahl)
1991 “Neue Werke aus Georgien”, Haus der Kulturen der Welt, Berlin (E); 1993 “World of Feelings”, Contemporary Art Center, Moskau; 1994 “Europa 94”, München; “1995 Don’t follow yourself it’dangerous for you”, Wien; 1996 ASS, Mitglied der ASS-Gruppe FKKPS; 1996 “Mister important”, Schwäbisch Gmünd; 1997 Video-Installation, ASS; 1999 PE & MIP – N Gallery, Tiflis.

gewählt von