Maryna Smilianets

Stipendium:

Jean-Jacques-Rousseau-Stipendium

Stadt, Land:

Kiew, Ukraine

Jahrgang:

2022

Aufenthalt(e):

März 2022 - Mai 2022

Geboren in Kiew/Ukraine.

Maryna Smilianets ist Dramatikerin, Drehbuchautorin, Journalistin und Schauspielerin. Sie studierte an der Hochschule für Theater und Kino in Kiew bei Vitaly Kino. 2018 absolvierte sie ihren Bachelor und anschließend ihren Master an der KNUTKiT. I. K. Karpenko-Kary (Fachrichtung Dramatiker für Film und Fernsehen).

Ihr Kindertheaterstück Country of Serious (2015) und ihr Stück Dog House (2018) wurden mit dem ersten Preis des Literaturwettbewerbs Coronation of the Word ausgezeichnet. 2015 und 2018 nahm sie am Festival Topical Play Week teil.

Maryna Smilianets ist Autorin zahlreicher Artikel und Rezensionen rund um das Thema Kino und Theater für die Zeitung Mirror of the Week und das Online-Magazin Yabl. Sie arbeitet als stellvertretende Direktorin des New Ukrainian Theater in Kiew und hat mehr als 15 Theaterstücke geschrieben, die landesweit aufgeführt wurden, unter anderem in Kiew, Ternopil, Mykolajiw, Kolomyia und Saporischschja.