Saadia Mirza

Praxisfeld:

Geisteswissenschaften

Stadt, Land:

Islamabad, Pakistan

Jahrgang:

2015, 2016, 2017

Aufenthalt(e):

Juni 2016 - Aug 2016

Akademie Schloss Solitude - Saadia  Mirza

Geboren in Toronto/Kanada.

Saadia Mirza schloss ihr Bachelorstudium am National College of Arts in Lahore/Pakistan ab und besuchte von 2012 bis 2014 als Fulbright Studentin die Harvard University Graduate School of Design, Cambridge, MA/USA. Zurzeit ist sie Doktorandin an der University of Chicago, IL/USA.

Ihre Arbeiten wollen zwischen den Humanwissenschaften und dem Design der gebauten Umwelt vermitteln, sodass Saadia Mirza’s Interessen und Forschungsarbeiten einen Zusammenfluss aus Landschaftsbau, Anthropologie und Geographie bilden. Sie interessiert sich für Methoden, die es erlauben die strikte Abgrenzung zwischen quantitativen und qualitativen/beschreibenden Daten aufzuweichen. So bedient sie sich bei ihren Projekten an Techniken von der Videographie bis hin zur Kartierung. Ihre neuesten Publikationen erforschen die Eigenschaften des Wechselspiels zwischen Mensch und Natur und den Beziehungen zwischen Land, Bewohnern und Plätzen im Kontext von Urbanismus und gebauter Umwelt.

Akademie Schloss Solitude - Saadia  Mirza