Sandra Boeschenstein

Praxisfeld:

Bildende Kunst

Stadt, Land:

Zürich, Schweiz

Jahrgang:

2002, 2003

Aufenthalt(e):

Jan 2003 - Juni 2003

Geboren 1967 in Zürich.

Studium der Philosophie und der Kunstgeschichte an der Universität Zürich.

Studium der bildenden Kunst an der Schule für Gestaltung und an der Universität Bern.

Arbeitet seit 1995 als bildende Künstlerin.

Jüngste Projekte: “Hunderte verschieben das Vollbad” (Bild-Tour-Projekt mit Annette Schmudei, Komponistin, Aufführung im Haus Konstruktiv in Zürich, 2002), “Experimente sind echt” (Einzelausstellung, Galerie & Edition Marlene Frei, Zürich, 2001), “Ernte 2001” (Ausstellung im Museum zu Allerheiligen Schaffhausen).

2000 Publikation eines Künstlerbuches mit 121 Zeichnungen (Edition Eva Bechstein, Zürich). 2000 und 2001 Studien- und Werkbeitrag des Kantons Zürich.

Stipendium: 01.01. – 30.06.2002