Okt 26 – Dez 12, 2010

Ausstellung: Zeichnungen von Sandra Boeschenstein

Datum: Di, Okt 26, 2010 00:00 Uhr

Dauer: Okt 26 – Dez 12, 2010

Ort: Literaturhaus Stuttgart

Akademie Schloss Solitude - Ausstellung: Zeichnungen von Sandra Boeschenstein

Anlässlich ihres zwanzigjährigen Jubiläums hat die Akademie Schloss Solitude in Kooperation mit dem Literaturhaus Stuttgart 140 Autoren (derzeitige und ehemalige Stipendiaten aus den Bereichen Literatur, Theater, Theorie und Philosophie sowie Juroren, Mitarbeiter und Gäste der Akademie) eingeladen jeweils über ein sperriges Wort ihrer Muttersprache zu schreiben. Mit »sperrigen« Wörtern sind Wörter gemeint, die sich nicht leicht erklären lassen, die sozusagen Widerstand leisten, die unverständlich, widersprüchlich oder unübersetzbar sind. Die Schweizer Künstlerin Sandra Boeschenstein bereichert das Lexikon mit ihren Zeichnungen. Die Originalzeichnungen werden in einer Ausstellung vom 26.10-12.12.2010 im Literaturhaus Stuttgart gezeigt.

Publikation:
Florian Höllerer und Jean-Baptiste Joly (Hrsg.)
Lexikon der sperrigen Wörter

Verlag merz&solitude, Reihe Literatur, Stuttgart 2010, ca. 250 Seiten, 28 Zeichnungen, Softcover, ISBN: 978-3-937158-54-9, ca. 20,00 €.

Mit der freundlichen Unterstützung der Baden-Württemberg gGmbH und des Schweizer Generalkonsulats in Stuttgart.