Svetlana Karpunkina

Praxisfeld:

Musik / Klang

Stadt, Land:

Köln, Deutschland

Jahrgang:

2005, 2006, 2007

Aufenthalt(e):

Okt 2005 - Dez 2005

März 2006 - März 2006

Nov 2007 - Nov 2007

Geboren 1971 in Duschanbe/Tadjikistan.

Sie studierte Klavier am Moskauer Tschaikowsky Konservatorium 1993-1998, an der Musikhochschule Basel 1998-2001, an der Musikhochschule Nürnberg 2000-2002 und an der Musikhochschule Köln 2002-2005.

Sie tritt international als Solistin und im Ensemble für Kammermusik auf, u. a. mit dem Symphonischen Orchester Basel sowie bei den Festivals in Oeschenhausen und Potsdam.

Sie hat zahlreiche Preise bei internationalen Klavierwettbewerben gewonnen, u. a. 1996 in Rom, 1998 in Enna/Sizilien sowie 2000-2003 bei Klavierwettbewerben in Sydney/Australien, Cleveland, OH/USA, Madrid/Spanien. 1996-2001 erhielt sie Fördermittel der G. Anda und Dr. C. Gerber Stiftung in Zürich für ein Postgraduierten Programm in Basel. 1998 erhielt sie ein DAAD Stipendium.