Teodor Dobrin

Praxisfeld:

Literatur

Stadt, Land:

Bukarest, Rumänien

Jahrgang:

2002, 2003

Aufenthalt(e):

Jan 2003 - Juni 2003

Geboren 1969 in Constanta/ Rumänien.

Gründungsmitglied des literarischen Kreises der Literaturfakultät (“Litere”, 1993-1995, “Central”, 1992-3).

Journalist für die Rumänischen Publikationen “Dilema”, “Inerval”, “L.A.&i”, “Adevarul Literar si Artistic”.

1996-1999 Redakteur und Drehbuchautor für Mediavision und ProTV, u.a. für die Quizsendungen “Watch und Win”, “Jeopardy”, “The Price is Right”, “Wheel of Fortune”, einem Kommentar zur Fernsehserie “Die Geschichte des Kommunismus in Rumänien” sowie zahlreiche Projekte als Drehbuchautor von Unterhaltungssendungen und Texter für Filme, Promotionen und Kampagnen.

1999-2001 Drehbuchautor für Scenario, einer Media Pro Pictures Firma.

Jüngste Publikationen: “The Curl” (1999, Univers Verlag) und “Santa’s Gift” (2000, Kinderbuch im Auftrag des Humanitas Verlags). 2001 Drehbuch für den Spielfilm “Morgan”.

Zahlreiche Preise, u.a. Debüt-Preis des Univers Verlags 1999, “Mihai Eminescu” Debüt-Preis für “The Curl” 2000 und Preis für lyrische Entdeckungen der Zeitschrift “Tomis” 1996.

2000 Stipendium der Hochschule der Künste Berlin.

gewählt von