Thomas Thwaites

Praxisfeld:

Design

Stadt, Land:

London, Großbritannien

Jahrgang:

2011, 2012, 2013

Aufenthalt(e):

Feb 2012 - Sept 2012

Geboren 1980 in London/Großbritannien.

Thomas Thwaites studierte von 2002 bis 2005 am University College London und graduierte im Fachbereich Humanwissenschaft. Von 2007 bis 2009 besuchte er das Royal College of Art in London und erhielt seinen Master in Design Interactions.

Zu seinen bisher realisierten Ausstellungen gehören unter anderem Unlikely Objects, London (2011); Policing Genes, London und Amsterdam (2010); The Toaster Project, Science Museum, London (2009).

Thomas Thwaites erhielt außerdem zahlreiche Preise, darunter den Wellcome Trust Arts Award (2010), eine lobende Erwähnung beim Prix Ars Electronica (2010) und Blueprint – Best Emerging Talent (2009).

Thomas Thwaites arbeitet derzeit als freischaffender Designer.