Zad Moultaka

Stadt, Land:

Frankreich

Libanon

Jahrgang:

2013, 2014, 2015

Aufenthalt(e):

Okt 2013 - Dez 2013

Geboren 1967 im Libanon.

Zad Moultaka arbeitet als Komponist und Pianist. Er studierte am Conservatoire de Paris, Paris/Frankreich und begann seine Karriere als Solo-Pianist. 1993 begann er als Komponist zu arbeiten. Mit seinen arabischen Wurzeln und seiner Ausbildung in der westlichen Tradition versucht er seit vielen Jahren aus beiden Welten zu schöpfen und experimentiert mit Sprache, Struktur, Zeichen und Modalität der okzidentalen Musik. Seit 2003 ist eine Reihe von Werken entstanden, die sich nach und nach erweitert. Dabei sind alle Besetzungen und Variationen möglich, von Chor, Ensemble, Kammermusik, Vokalsolisten, bis zu Elektroakustik und Installationen.

Zad Moultaka ist Stipendiat im Rahmen einer Kooperation mit Musik der Jahrhunderte.