Workshop mit Gabi Schillig an der Maria Montessori Grundschule Stuttgart-Hausen

Datum: Fr, Okt 10, 2008 16:00 Uhr

Dauer:

Ort: Maria Montessori Grundschule Hausen

Akademie Schloss Solitude - Workshop mit Gabi Schillig an der Maria Montessori Grundschule Stuttgart-Hausen

Der Workshop der Berliner Architektin Gabi Schillig mit dem Titel »MOVEINSIDEOUT. Spatial Curiosities« ist als ein offenes Labor gedacht, in dem die Schülerinnen und Schüler der Klasse 4b durch die Arbeit mit unterschiedlichen Materialien das Potential von Architektur und Raum erforschen werden. Sie beziehen Elemente wie Raumbildung, Modedesign und Performancekunst in den Workshop ein, um flexible, sich verändernde Räume zu schaffen. Am Ende der Woche werden die Kinder die von ihnen gestalteten Elemente zu einem dreidimensionalen Raumgebilde zusammenfügen. Es soll ein raumgroßer bewohnbarer Kokon entstehen.

Gabi Schillig will die Vorstellungskraft der Schülerinnen und Schüler erweitern und ihnen neue Perspektiven eröffnen. Viel wichtiger als das Endprodukt ist der kreative Prozess. Durch die spielerische und spontane Wahrnehmung, Benutzung und Gestaltung von Raum entsteht eine Art Initialarchitektur, die offen für soziale Veränderungen ist und die Gestaltungskraft in den Alltag überträgt.

Die Ergebnisse des Workshops werden am Freitag, 10. Oktober 2008 um 16 Uhr in der Maria Montessori Schule gezeigt.

Gabi Schillig (*1977 in Coburg) studierte Architektur in Coburg und Konzeptionelles Entwerfen an der Städelschule in Frankfurt. Sie arbeitete in verschiedenen Architekturbüros in Sydney, Berlin und Coburg. Von 2005–2007 war sie wissenschaftliche Mitarbeiterin in der Architekturklasse der Städelschule. Gabi Schillig hat Lehraufträge an den Hochschulen in Nürnberg und Coburg und lehrt seit Oktober 2007 an der Universität der Künste Berlin am Institut für Transmediale Gestaltung. 2007–2008 war sie Stipendiatin der Akademie Schloss Solitude und 2009 wird sie ein Stipendium am Van Alen Institute in New York wahrnehmen.

Die Zusammenarbeit mit der Maria Montessori Grundschule erfolgt im Rahmen des Förderprogramms »Kunststück« der Robert Bosch Stiftung. Der nächste Workshop findet vom 10.-14. November 2008 mit dem Stuttgarter Grafikdesigner und MailArt-Künstler Goran Zivadinovic statt; für kommendes Jahr sind weitere Projekte vorgesehen.

Maria Montessori Schule, Beim Fasanengarten 9, 70499 Stuttgart-Hausen

an Veranstaltung(en) beteiligt