Elena Kovylina

Praxisfeld:

Bildende Kunst

Stadt, Land:

Moskau, Russland

Jahrgang:

2002, 2003

Aufenthalt(e):

Jan 2002 - Juli 2002

Geboren 1971 in Moskau.

Studierte an der Kunstakademie in Moskau, an der Kunst und Medien Schule in Zürich und am Zentrum für Moderne Kunst in Moskau.

Seit 1999 Mitglied der russischen Künstler- und Designerunion.

Zahlreiche Ausstellungen und Performances u.a.: “The Babel tower” (Performance, Kunstmuseum, Samara, 2001), “Partnership of Art” (APT, Moskau, 2001), “The Moment of glory” (Et setera Theater, Moskau, 2000), “Freedom for the Buttterflies” (Contemporary Art Institute, Moskau, 2000) und “Social machine – Money” (Zentrum für Gegenwartskunst, Linz, Österreich, 1999).

Zahlreiche Publikationen in russischen und internationalen Kunstzeitschriften.