Hamed Taheri

Praxisfeld:

Darstellende Kunst

Stadt, Land:

Stuttgart, Deutschland

Jahrgang:

2009, 2010, 2011

Aufenthalt(e):

Okt 2009 - Juli 2010

Akademie Schloss Solitude - Hamed  Taheri

Geboren 1975 in Tabriz/Iran.

Hamed Taheri studierte Elektronik an der KNT Universität in Teheran/Iran (Abschluss 1997). Er arbeitet als Theaterregisseur und -autor.

Zuletzt realisierte Taheri im Rahmen des Eclat Festivals für Neue Musik 2007 sein Stück Femmina Balba im Stuttgarter Theaterhaus. 2006 wurde sein Stück Avenir! Avenir!, eine Zusammenarbeit mit dem schwedischen Komponisten Dror Feiler, im Rahmen des ISCM World New Music Festivals in Stuttgart uraufgeführt. Das Stück war anschließend im Berliner Haus der Kulturen der Welt zu sehen.

Weitere Stücke: Home is in our past, gezeigt in Teheran 2003 und im Haus der Kulturen der Welt 2004; The Blacks von Jean Genet, gezeigt in Teheran 1999, in Parma/Italien 2000 und im Theater an der Ruhr 2001.

Er hielt Vorträge an der National School of Drama in Neu Delhi/Indien und im International Laboratory »Lab in Transit« im Haus der Kulturen der Welt (beides 2006).

Akademie Schloss Solitude - Hamed  Taheri