Kairos Quartett

Praxisfeld:

Musik / Klang

Stadt, Land:

Berlin, Deutschland

Jahrgang:

2000, 2001

Aufenthalt(e):

März 2001 - Apr 2001

Wolfgang Bender, Violine (geb. 1963); Chatschatur Kanajan, Violine (geb. 1971); Simone Heilgendorf, Viola (geb. 1961); Claudius von Wrochem, Violoncello (geb. 1965). 1995 als „work in progress quartett” gegründet und ab 1996 als Kairos Quartett Aufführungen. Repertoire besteht aus wesentlichen Kompositionen dieses Jahrhunderts nach 1950 und Kompositionen aus jüngerer Zeit. 1996 und 1998 Auftritte an den Internationalen Ferienkursen für Musik, Darmstadt. Produktionen für HR, BR, Deutschlandradio. 1996/1997 Konzerte mit Werken von Mundry, Kurtág, Cage und Feldman. 1996 Kranichsteiner Stipendium, 1997 Kompositionsauftrag des Berliner Senats.

gewählt von