Kobe Van Cauwenberghe

Praxisfeld:

Musik / Klang

Stadt, Land:

Paris, Frankreich

Jahrgang:

2013, 2014, 2015

Aufenthalt(e):

Aug 2014 - Okt 2014

Website(s):

http://www.kobevancauwenberghe.com

Akademie Schloss Solitude - Kobe  Van Cauwenberghe

Geboren 1984 in Antwerpen/Belgien.

Kobe Van Cauwenberghe ist Gitarrist und lebt zurzeit in Paris. Er schloss 2007 sein Masterstudium in Guitar Performance am Hogeschool Ghent Conservatorium, Ghent/Belgien ab, wo er bei Tom Pauwels studierte, und absolvierte anschließend bis 2010 einen zweiten Master in Contemporary Performance Practice an der Manhattan School of Music in New York City, NY/USA, wo er bei David Starobin und Mark Stewart studierte.
Zurzeit ist er Mitglied des E-Gitarren-Quartetts Zwerm, dem Nadar Ensemble und dem Ensemble soundinitiative. Als freischaffender Gitarrist arbeitete er unter anderem mit dem Wet Ink Ensemble, dem Either/Or Ensemble, und dem Talea Ensemble in New York, dem Ictus Ensemble in Brüssel/Belgien und Multilatérale in Paris/Frankreich zusammen.

In den vergangenen Jahren spielte Kobe Van Cauwenberghe auf bedeutenden Konzerten und Festivals in Europa, den USA, Mexiko und Kanada. Derzeit gibt er Solokonzerte am Palais des Beaux-Arts, Brüssel (2011), What’s Next Festival, Brüssel (2011) und dem Festival Internacional, Chihuahua/Mexiko (2012).
Er war Stipendiat der Belgian American Education Foundation (B.A.E.F.) und gewann 2010 einen Stipendienpreis während der Internationalen Ferienkurse für Neue Musik, Darmstadt/Deutschland.

Kobe Van Cauwenberghe bildet zusammen mit dem zukünftigen Stipendiaten Matthias Koole das Gitarrenduo Oh Mensch.

Akademie Schloss Solitude - Kobe  Van Cauwenberghe