Laura Straßer

Praxisfeld:

Design

Stadt, Land:

Weimar, Deutschland

Jahrgang:

2011, 2012, 2013

Aufenthalt(e):

Mai 2012 - Dez 2012

Akademie Schloss Solitude - Laura  Straßer

Geboren 1981 in Frankfurt am Main/Deutschland.

Laura Straßer studierte zwischen 2002 und 2008 Produktdesign an der Bauhaus-Universität Weimar (Diplom 2008). 2006 gründete sie mit ihrer Kollegin Milia Seyppel das Designlabel frenchknicker.

Laura Straßer erhielt 2009 ein Stipendium des International Ceramic Research Center Guldagergaard und 2010 das Dr. Barbara Walker Visiting Artist Stipendium der Purdue University in West Lafayette, IN/USA. Seit 2010 ist sie künstlerische Mitarbeiterin (Fachrichtung Produktdesign, Fachbereich Designmanagement) an der Bauhaus-Universität Weimar.

Laura Straßer nahm an zahlreichen Ausstellungen teil, unter anderem an Design with a smile, Design Museum Gent, Belgien (2008); Design Deutschland 2010, veranstaltet und kuratiert vom Rat für Formgebung (2010); 300 Jahre Europäisches Porzellan – Königstraum und Massenware, Porzellanikon, Selb (2010); 2010 I.D. Annual Design Review Exhibition, New York/USA (2010); International Design Biennale St. Etienne 2010, Saint Etienne/Frankreich (2010) und Geliebte Masse – Porzellangeschichten, GoetheStadtMuseum, Ilmenau (2009).

Akademie Schloss Solitude - Laura  Straßer

gewählt von

an Veranstaltung(en) beteiligt