Nicoleta Esinencu

Praxisfeld:

Literatur

Stadt, Land:

Chisinau, Moldau (Moldawien)

Jahrgang:

2003, 2004, 2005

Aufenthalt(e):

Sept 2003 - Feb 2004

Geboren 1978 in Chisinau.

Sie studierte Dramaturgie und Bühnenbild an der staatlichen Universität der Künste. Seit 2002 ist sie Literaturberaterin am “Eugene Ionesco” Theater von Moldawien.

Ausgewählte Projekte: “A piece of breath (Theaterstück, Festival “The first role” in Iasi/Rumänien, 2001), “The seventh coffee-house (Theaterstück, Co-Autorin, Bonner Biennale; Festival “Balkanisation Generale”, Paris, 2002).

Derzeit ist sie mit der Buchveröffentlichung des Stücks “The seventh coffee-house” beschäftigt, die bei L’Espace d’un instant, Paris, für 2004 geplant ist.