Qassim Haddad

Praxisfeld:

Literatur

Stipendium:

Jean-Jacques-Rousseau-Stipendium

Stadt, Land:

Bahrain

Jahrgang:

2011, 2012, 2013

Aufenthalt(e):

Feb 2012 - Juni 2012

Geboren 1970 in Bahrain.

Qassim Haddad ist Schriftsteller sowie Vorstand und Mitbegründer der »Bahrain Writers Association«, die 1969 ins Leben gerufen wurde. Er gilt als bekanntester Schriftsteller in Bahrain und hat bereits 15 Gedichtbände veröffentlicht sowie einige Romane. Seine Werke wurden ins Englische, Deutsche und Französische übersetzt.

Zu seinen zahlreichen Veröffentlichungen zählen: The Heart of Love, Bahrain (1980); Walking Guarded with Ibexes, Bahrain (1986); Qassim’s Grave, Bahrain (1997); Not by this Way nor by the Other (1997); Theatre in Bahrain, Experience and Horizon, Bahrain (1980).

Darüber hinaus ist Qassim Haddad Mitglied des Awal Theaters in Bahrain sowie Mitglied des Redaktionsausschusses der Zeitschrift Kalemat.