Ricardas Kabelis

Praxisfeld:

Musik / Klang

Stadt, Land:

Stuttgart, Deutschland

Jahrgang:

1993, 1994

Aufenthalt(e):

Okt 1993 - Sept 1994

Geboren 1957 in Litauen

1975-1982 Kompositionsstudium am Konservatorium in Vilnius und an der litauischen Musikakademie bei Julius Juzeliunas. Promotion 1989.1984-1994 Leitung des Internationalen Festivals “Jauna Muzika” in Druskininkai/Litauen. Seit 1987 Lehrauftrag an der Litauischen Musik-Akademie. Seit 1990 Werkaufführungen bei internationalen Ferienkursen Darmstadt und bei internationalen Festivals für Neue Musik. Seit 1994 Veröffentlichungen im Bereich Mikrotonmusik. Seit 1999 Vorstandsmitglied des Wiener Quintus-Verlages.

Stipendien: 1990 Stipendienpreis der internationalen Ferienkurse Darmstadt. 1990-91 Forschungsstipendium (I) des DAAD; 1993 Stipendium der Graduierten Förderung des Landes B-W; 1994 Stipendium der ASS; 1996 Forschungsstipendium (I) des DAAD.

Auszeichnungen: 1988 Jahrespreis des Litauischen Kulturfonds; 1991 Kompositionspreis “Stille Musik” Boswil/Schweiz.