ARCHITECTURE & … SOUNDS

Datum: Do, Dez 19, 2013 20:00 Uhr

Dauer:

Ort: Akademie Schloss Solitude

Akademie Schloss Solitude - ARCHITECTURE & … SOUNDS

Die Mitglieder des ensemble]h[iatus präsentieren Improvisationen sowie Werke von Peter Jakober, Komponist, Wien/Österreich und Jennifer Walshe, Komponistin, Dublin/Irland.

Die Besonderheit des ensemble]h[iatus ist, dass ihre Mitglieder sowohl als Performer als auch als Improvisatoren Erfahrung haben. Anstatt einfach Stücke des zeitgenössischen Repertoires zu interpretieren, kombiniert das ensemble]h[iatus die geschrieben Stücke und Improvisationen in einem ständigen Oszillieren zwischen den beiden Disziplinen, um so die Konsistenz oder Brüche in der künstlerischen Praxis, die allzu oft als widersprüchlich gelten, hervorzuheben. Die lange Erfahrung in der Interpretation und Improvisation legt die Basis für eine einzigartige Vision der zeitgenössischen Musik, die das Ensemble teilen will: eine Musik, die nicht nur von denen kommt, die sie schreiben, sondern auch von denen, die sie spielen und die sich jeden Tag auf klangvollem Grund bewegen.

Zur Webseite des ensemble]h[iatus

 

PROGRAMM

PETER JAKOBER
»weit beisammen« für Flöte, Klarinette und Liveelektronik
»mehr, ein wenig« für 2 OrgelpfeifenspielerInnen, Violine und Cello
»beneden« für Flöte, Klarinette, Posaune, Tuba, Perkussion, Sopran, analogem Synthesizer, Violine und Cello

JENNIFER WALSHE
»wash me whiter then snow« für Violine und Cello, mit Videoprojektion

und Improvisationen des ensemble]h[iatus

an Veranstaltung(en) beteiligt