Lesung mit Tod Wodicka & Aperitif mit Musik von Cédric Pigot

Datum: Mi, Jul 22, 2015 19:00 Uhr

Dauer:

Ort: Akademie Schloss Solitude

Akademie Schloss Solitude - Lesung mit Tod Wodicka & Aperitif mit Musik von Cédric Pigot

Am Mittwoch, 22. Juli 2015, 19 Uhr, wird Tod Wodicka aus seinem Roman The Household Spirit lesen, der 2014 während seines Aufenthalts an der Akademie Schloss Solitude entstanden ist. The Household Spirit wurde im Juni 2015 bei Jonathan Cape (Großbritannien) und Pantheon (USA) veröffentlicht. Im Anschluss an die Lesung gibt es einen Aperitif begleitet mit Musik von Cédric Pigot.

Der Roman erzählt, wie sich die Wege der vollkommen lethargischen Protagonisten Howie Jeffries und Emily Phane kreuzen und ineinander greifen. Howie ist 50 Jahre alt, lebt in einem tranceähnlichen Zustand, fischt gerne und träumt davon, auf einem Boot davonzusegeln. Emily, 25 Jahre alt, pietätlos, wahrscheinlich halb verrückt. Sie leidet an extremen Attacken von Schlaflähmung: kurz nachdem sie eingeschlafen ist, wacht sie auf, kann sich nicht bewegen und es ist, als sei sie lebendig in ihrem eigenen Körper begraben. Hoffentlich wird sich der Vorlesende nicht so fühlen. Aber keine Garantie.

Tom Wodicka wird im Anschluss absurde Fragen beantworten und über seine Erfahrungen mit Schlaflähmung, DMT und wer weiß was noch, sprechen. Vielleicht wird er tanzen.

B.Y.O.B.

In englischer Sprache. Eintritt frei!